Zahnarztpraxis Dr. Schulz in Essen-Süd

Zur Praxis   0201 - 252581   Termine online

Psychodontie®

Ein Bild sagt bekanntlich mehr als 1.000 Worte. Nach den Erkenntnissen der Psychodontie sind auch die Zähne ganz schön redselig.

Die Psychodontie deckt Zusammenhänge zwischen den Zahnformen und ihren psychologischen Botschaften auf, die ein jeder unbewusst empfängt, wenn ihm auf elegante Weise die Zähne gezeigt werden – durch ein Lächeln nämlich.

Psychodontie in der Praxis

PsychodontieDer Pionier der Psychodontie ist Dr. Johannes R. Edelmann, der sich seit 1992 mit der Sprache der Zähne beschäftigt. Seine Forschungsergebnisse hat er einige Jahre lang in seiner Baden-Badener Praxis zusammen mit Patienten umgesetzt. Denn interessant wird die Psychodontie erst mit ihrer praktischen Anwendung.

Diese reicht von der Bedeutungsanalyse des aktuellen Zahnbildes über die Simulation von verschiedenen Zahnvarianten in 2-D oder 3-D bis zum Design einer Zahnform, die zur Ausstrahlung eines Menschen passt. Dabei reichen oft Kunststoffkorrekturen oder Verblendungen (Veneers).

Die Psychodontie ist somit eine ganzheitliche Form der zahnärztlichen Behandlung, die über die bloße funktionelle Erhaltung des Zahnmaterials hinausgeht. Im doppelten Sinne unecht wirkende Zähne sollten folglich der Vergangenheit angehören. Die Zahnmedizin des 21. Jahrhunderts kreiert ein Zahnbild, das Ausdruck der Persönlichkeit eines Patienten ist.

Übergeordnete Seite

Überblick Wissensthemen

Zahnarztpraxis Dr. Schulz
Weserstr. 86 · 45136 Essen
02 01 - 25 25 81

Mo, Di, Do: 8 - 13 u. 15 - 18 Uhr
Mi, Fr: 8 - 14 Uhr
Terminvereinbarung online