Radionik

Das Biofeld des Menschen

Radionik

„Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“ ist ein vielzitiertes Motto, das auf den römischen Satiriker Juvenal zurückgeht (Mens sana in corpore sano). Tatsächlich hat dieses geflügelte Wort zwei Fehler:

Erstens ist es aus dem Zusammenhang gerissen worden. Denn Juvenal sagte eigentlich: Es wäre zu wünschen, dass in einem gesunden Körper auch ein gesunder Geist zu Hause wäre. Damit nahm er den Körperkult der alten Römer auf die Schippe.

Zweitens verkehrt es Ursache und Wirkung. Dies ist zumindest die Erkenntnis der Radionik und anderer ganzheitlicher Heilmethoden.

Das Biofeld des Menschen

In der Radionik wird „Geist“ mit Biofeld oder morphisches Feld übersetzt. Jeder Organismus ist von einem Biofeld umgeben. Krankheiten zeigen sich als Störungen in diesem Feld.

Wer nun glaubt, dass nur Menschen mit übersinnlichen Fähigkeiten ein Biofeld sehen und deuten können, befindet sich auf dem schulmedizinischen Holzweg.
Tatsächlich arbeitet die Radionik mit Geräten, die auf quantenphysikalischer Basis Biofelder analysieren und korrigieren. Damit ist es möglich, auf die eigentlichen Ursachen von Krankheiten einzuwirken, so wie man es von ganzheitlichen Therapien erwarten kann.

Die Ursache von chronischen oder ständig wiederkehrenden Zahnproblemen ist somit ganzheitlich diagnostizierbar. Auch Fremdstoffe, die über den Zahnersatz dem Körper zugefügt werden, lassen sich per Radionik harmonisieren. Für einen ganzheitlich arbeitenden Zahnarzt ist die Radionik eine wertvolle Ergänzung in seinem Praxis-Repertoire.

Notfall? Rufen Sie uns an!
Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Detlef Schulz
Tel.: 0201 252581
Weserstr. 86
45136 Essen
Außerhalb der Sprechzeiten erreichen Sie
den ärztlichen Notdienst der Stadt Essen
unter 01805 986700
Online
Terminvergabe